Advanced Full Body Workout

Ein Workout für den gesamten Körper mit dem eigenen Körpergewicht und komplett ohne Tools (du brauchst nur einen Stuhl und rutschige Socken auf zB Parkett). Das Training ist für Fortgeschrittene konzipiert.

Ohne WarmUp und CoolDown - wärme dich vor dem Training gründlich auf, um Verletzungen zu vermeiden und Körper und Geist perfekt auf das Training einzustimmen. Ideen dafür findest du auf meinem Channel Nadine marina Fitness (Video WarmUp und CoolDown)

Muskeltraining bringt nur etwas, wenn du es regelmässig machst. Plane eine Ganzkörper-Routine zumindest 2x/Woche ein, besser 3x (oder 4 Trainings mit jeweils 2x Unter- und 2x Oberkörpertraining). Zwischen den Workouts sollten 1-2 Tage Pause eingeplant werden, denn nur so können Anpassungen stattfinden und von den positiven Effekten profitiert werden. Denke auch an Ausdauertraining (zB HIIT Workouts) und Mobility/Stretching, damit deine Beweglichkeit auf ein gutes Level kommt. Eingeschränkte Beweglichkeit kann nicht nur zu Schmerzen und Verletzungen führen, sondern schränkt dich auch im Bewegungsumfang beim Krafttraining ein. Dazu habe ich mehrere Stretching-Workouts hochgeladen, welche dir Ideen geben können.